Dipl.-Ing. Josef Schöttner
PDM PLM Know-how
PLM-Einführung SICON PDM PLM Portal
Homepage PDM/PLM, Teilestandardisierung, Produktmodularisierung, Baukastenkonstruktion und Produktkonfiguration Homepage

>> Buchvorschau:

PLM in der Smart Factory
Strategien, Konzepte und Methoden zur Digitalisierung der Engineering-Prozesse und Produktdaten-Bereitstellung für MES
PLM in der Smart Factory

Die konsequent digital arbeitende Fabrik (Smart Factory) mit entsprechend konzipierten Prozessen von der Entwicklung der Bauunterlagen bis zur Produktion und darüber hinaus in der Nutzungsphase ist heute die unerlässliche Voraussetzung für hohe Unternehmensleistung und eine dementsprechende Wettbewerbsfähigkeit in den internationalen Märkten.

Digitalisierung in diesem Kontext bedeutet, Prozesse, ihre Systeme und Daten vollständig zu vernetzen. Dies schließt insbesondere die prozessorientierte Integration von PDM, ERP und MES als Grundlage für Industrie 4.0 ein. Ein weiteres Hauptziel ist das Führen der digitalen Produktakte mit allen Beschreibungs- und Nutzdaten in Sinne des digitalen Zwillings (Synonym: digitales Produkt) über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Darüber hinaus gilt es, die Probleme zunehmender Produktkomplexität durch intelligente Engineering-Methoden nachhaltig zu entschärfen.

In Summe erfordert dies exzellente Strategien, Konzepte und Methoden zum Aufbau einer Integrationslösung aus allen verwendeten Systemen zu einer prozessübergreifenden Arbeitsplattform. Das Ergebnis: PLM als Fundament der digitalen Transformation.

Das demnächst erscheinende Buch liefert mit einer außergewöhnlichen Detailtiefe das Know-how zur Realisierung einer durchgängig digitalen PLM-Lösung einschließlich der Engineering-Methoden Teilestandardisierung, Produktmodularisierung, Baukastenkonstruktion und Produktkonfiguration. Zudem enthält es eine Reihe neuartiger PDM- und PLM-Konzepte. Projektleiter und Systemarchitekten bekommen damit zusätzliche Mittel zur Implementierung profitabler Prozessverbesserungen an die Hand. PLM-Projekte lassen sich so mit optimalen Ergebnissen bezüglich Produktivität und Kosteneinsparung realisieren.

Es ist an der Zeit, die digitale Transformation voran zu treiben. Die Möglichkeiten zur Steigerung der Unternehmensleistung sind enorm. Diese Buch zeigt die Potenziale und liefert grundlegendes Know-how. Das Besondere an diesem Fachbuch ist der Stoffumfang und die Detailtiefe, mit der dieser behandelt wird.

mehr erfahren vom HANSER-Verlag

Bedeutung von PLM für die digitale Transformation in der Fertigungsindustrie

PLM ist ein Kernelement für den Aufbau der voll digitalisierten Smart Factory. Als Integrationslösung und Arbeitsplattform in einem ist PLM in der Lage, alle Prozesse der Wertschöpfung zu unterstützen. Durch die Verknüpfung der Geschäftsanwendungen CRM, PDM, ERP/SCM und MES entsteht de facto eine integrale Unternehmens-Datenbank. Für die Tätigkeiten in den Bereichen Vertrieb/Verkauf, Engineering, Produktionsplanung, Produktionssteuerung und Service stehen somit zu jeder Zeit alle erforderlichen Daten in digitaler Form zur Verfügung.

Von besonderer Bedeutung sind hierbei Produktdaten. Das PDM-System ist diesbezüglich die Datenquelle. Für die Prozesse zur Produktentstehung versorgt es die Produktionsplanung in ERP sowie die Produktionssteuerung in MES mit abgesicherten (sprich freigegebenen) Produktdaten. Das CRM-System bekommt Daten aus PDM und ERP. Gleiches gilt für die MES-Installation. Für die Produktionssteuerung liefert ERP die Produktionsaufträge und PDM die zugehörigen Bauunterlagen. Der Datenaustausch im Einzelnen ist abhängig vom Geschäftsmodell und der Definition der jeweiligen Prozesse.

Entscheidend für den Gesamterfolg ist der durchgängige Datenfluss vom Technischen Büro (Entwicklung, Konstruktion und Arbeitsplanung) bis in die Produktionshallen (Fertigung, Montage und Qualitätssicherung). Ein bedeutender Schritt auf dem Weg zur digitalen Transformation in der Fertigungsindustrie.

PLM in der Smart Factory
Autor Downloads LinkedIn Instagram
Seitenanfang Impressum Seitenanfang

Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.